Home Blog Kunstmarkt KUNST UND AUKTIONEN – Jetzt gratis lesen

KUNST UND AUKTIONEN – Jetzt gratis lesen

ANZEIGE - Dieser Beitrag ist eine bezahlte Partnerschaft mit dem Zeitverlag. Der Kooperationspartner hat keinen Einfluss auf den Inhalt des Artikels. Dieser spiegelt die unabhängige Meinung unserer Redaktion wider.

KUNST UND AUKTIONEN Zeitverlag

Vor kurzem haben wir bereits einen ausführlichen Bericht über die WELTKUNST veröffentlicht. Nun haben wir eine weitere Kunstzeitschrift aus dem Zeitverlag getestet und laden euch ein, gemeinsam mit uns einen Blick in KUNST UND AUKTIONEN zu werfen.

Während die WELTKUNST thematisch relativ breit aufgestellt ist, hat KUNST UND AUKTIONEN einen klaren Fokus auf den Kunstmarkt.

Dennoch bedient sie ein relativ breites Themenspektrum von moderner und zeitgenössischer Kunst über Design und Fotografie, Druckgrafik und Textilien, bis hin zu Silber, Glas und Uhren.

KUNST UND AUKTIONEN gratis testen
Der Zeitverlag bietet ein kostenloses Probeabo an.

KUNST UND AUKTIONEN vereint dabei ausführliche Berichte zu Ausstellungen, Auktionen und Messen, sowie interessante Analysen zu Sammelgebieten und News aus der Kunstszene. Jede Ausgabe ist in fünf Rubriken unterteilt, die wir uns im Folgenden einmal genauer ansehen werden.

Ein Blick in KUNST UND AUKTIONEN

Der Aufbau der 40 Seiten umfassenden Zeitschrift ist in fünf Rubriken gegliedert: Den Einstieg machen Vorberichte zu Auktion, gefolgt von der Rubrik Preisbild. Daran schließen ausführliche Berichte zu Kunstmessen und Ausstellungen an. Zum Abschluss finden Sie unter „Spektrum“ Hintergrundinformationen, Bewertungen und Meinungen.

KUNST UND AUKTIONEN - Marktgeschehen
Marktgeschehen – Ausgabe Nr. 9 / 2019 / Seite 3

Marktgeschehen – Zum Einstieg in jede Ausgabe informiert ein Artikel über ein aktuelles Thema, das den Kunstmarkt bewegt. So fasst Michael Lassmann beispielsweise Trends und Höhepunkte des Auktionsjahrs 2018 zusammen. Anlass für diesen Artikel ist der Jahresbericht der Kunstdatenbank Artprice.

Rubrik 1: Auktionen

Den ersten Schwerpunkt bilden Vorberichte zu aktuellen Auktionen mit Kunst und Kunsthandwerk. Der Fokus hierbei liegt aber nicht nur auf Deutschland, sondern ist international ausgerichtet. Der Leser wird über wichtige Auktionen informiert und erhält einen ersten Einblick, welche Werke zur Versteigerung stehen. Rückblicke zu vergangenen Auktionen fassen die Highlights samt den erzielten Preisen zusammen.

KUNST UND AUKTIONEN - Auktionen
Auktionen – Ausgabe Nr. 9 / 2019 / Seite 4/5

Asiatica – Gleich vier große Auktionshäuser präsentieren Asiatica von musealer Qualität im Monat Juni. KUNST UND AUKTIONEN fasst die bevorstehenden Auktionen kurz zusammen und stellt die wichtigsten Werke vor.

KUNST UND AUKTIONEN - Auktionen 2
Auktionen – Ausgabe Nr. 9 / 2019 / Seite 6

Bauhaus-Jubiläum – Griesebach konnte viele Bauhaus-Werke akquirieren, die fast ein Jahrhundert im Besitz der Künstlerfamilien geblieben sind. Anlässlich des 100. Bauhaus-Jubiläums versteigert das Berliner Auktionshaus über 200 Werke dieser bedeutenden Kunstschule. Thomas Kemper gibt in seinem Artikel einen Überblick zur bevorstehenden Auktion und fasst interessante Hintergrundinformationen zu diesem Jubiläum zusammen.

KUNST UND AUKTIONEN - Jahresübersicht
Jahresübersicht – Ausgabe Nr. 7 / 2019 / Seite 14/15

Jahresübersicht – In jeder Ausgabe stellt KUNST UND AUKTIONEN ein Sammelgebiet im Jahresrückblick vor. Dabei geht es vor allem um erzielte Preise auf Auktionen und Messen. In kompakter Form erhält der Leser so eine Übersicht über das Marktgeschehen eines Sammelgebietes.

Rubrik 2: Preisbild

Preisbild – Weitere Marktpreise bzw. Auktionsergebnisse finden Sie in der zweiten Rubrik. Im Zentrum jeder Ausgabe steht ein bestimmter Künstler oder ein konkretes Sammelgebiet.

KUNST UND AUKTIONEN - Preisbild
Preisbild – Ausgabe Nr. 4 / 2019 / Seite 18/19

Chinesische Teppiche – Die umfangreiche Übersicht bildet Werke samt den erzielten Auktionsergebnissen ab. Interessant ist dabei auch die Angabe der Taxe. Die Themen sind vielfältig und reichen von Mikromosaiken über silberne Tafelaufsätze bis hin zu chinesischen Teppichen.

Rubrik 3: Messen

Neben Auktionen sind Messen die wichtigsten Veranstaltungen des Kunstmarkts. Mit ausführlichen Berichten, Analysen und Terminen versorgt KUNST UND AUKTIONEN die Leser mit wichtigen Informationen. Ähnlich wie bei den Auktionen sind es vor allem Vorschauen, die Lust auf einen Besuch machen.

KUNST UND AUKTIONEN - Messen
Messen – Ausgabe Nr. 8 / 2019 / Seite 22/23

Messen – Was erwartet die Besucher auf der Arco Lisboa, der Art & Antique in Potsdam oder der Photo London – In kurzen Berichten erfährt der Leser die wichtigsten Hintergrundinformationen.

Rubrik 4: Ausstellungen

Einen Einblick in aktuelle Ausstellungshighlights bietet die vierte Rubrik. Neben einer Sammlung der wichtigsten Termine findet der Leser kurze Besprechungen der spannendsten Kunstschauen. Auch hier ist der Fokus nicht auf Deutschland beschränkt, sondern international ausgerichtet.

KUNST UND AUKTIONEN - Ausstellungen 2
Ausstellungen – Ausgabe Nr. 8 / 2019 / Seite 28/29

Ed Atkins & Picasso – Die Mai-Ausgabe nimmt den Leser u.a. mit nach Düsseldorf in das Wunderland des Ed Atkins und nach Potsdam, wo bisher kaum gezeigte Werke von Picasso präsentiert werden.

KUNST UND AUKTIONEN - Ausstellungen
Ausstellungen – Ausgabe Nr. 7 / 2019 / Seite 28/29

Rembrandt – Anlässlich des 350. Todestages Rembrandts hat das Rijksmuseum in Amsterdam seine umfangreichen Bestände aufbereitet. Wie in der Ausstellung wirft auch KUNST UND AUKTIONEN einen Blick in das Schaffen des niederländischen Künstlers.

Rubrik 5: Spektrum

Die letzte Rubrik vereint verschiedene Themen: Im Zentrum dieser Rubrik stehen Artikel über Kunstrecht, Online-Plattformen, Personalien und persönliche Kunsthighlights.

KUNST UND AUKTIONEN - Spektrum
Spektrum – Ausgabe Nr. 7 / 2019 / Seite 34/35

Biedermeier Glasgravuren – Wie vielseitig KUNST UND AUKTIONEN ist, wird in dem Artikel über Biedermeier Glasgravuren deutlich. Dieses sehr spezielle Sammelgebiet wird kurz vorgestellt und macht vielleicht dem ein oder anderen Sammler Lust, sich selbst einmal näher damit zu beschäftigen.

KUNST UND AUKTIONEN - Kunst und Recht
Kunst und Recht – Ausgabe Nr. 9 / 2019 / Seite 36

Kunst und Recht – In jeder Ausgabe erscheint ein Artikel zum Thema Recht, der Orientierungshilfe bei wichtigen Fragen im Kunsthandel bietet. So wird beispielsweise die Frage beantwortet, wie es mit dem Urheberrecht gehandhabt wird, wenn Werke von einer künstlichen Intelligenz geschaffen wurden.

KUNST UND AUKTIONEN - Kunst im Netz
Kunst im Netz – Ausgabe Nr. 4 / 2019 / Seite 34/35

Kunst im Netz – Die wachsende Bedeutung von digitalen Kunstportalen wird in der Rubrik „Kunst im Netz“ deutlich. KUNST UND AUKTIONEN gibt in jeder Ausgabe Einblicke in ein Themenfeld und stellt nützliche Internetressourcen und interessante Web-Fundstücke vor.

KUNST UND AUKTIONEN Personalien
Personalien – Ausgabe Nr. 7 / 2019 / Seite 38

Personalien – Kunst wird von Menschen gemacht und gehandelt. Unter „Personalien“ finden Sie die aktuell wichtigsten Namen der Kunstszene in komprimierter Form: Wer sind die Gewinner und Verlierer, Aufsteiger und Absteiger der Branche und über welche Projekte redet man gerade.

KUNST UND AUKTIONEN Fund meines Lebens
Der Fund meines Lebens – Ausgabe Nr. 8 / 2019 / Seite 39

Der Fund meines Lebens – Ein kurzer Artikel befragt wichtige Akteure des Kunstmarkts nach deren persönlichen Highlights. Dabei liegt der Fokus auf dem einen Werk, das die Person als „überraschendste Entdeckung“ ansieht. Hier erfährt der Leser sehr persönliche Geschichten.

KUNST UND AUKTIONEN Termine
Termine zu Auktionen, Messen und Ausstellungen

Alle Termine auf einen Blick – Neben Vorschauen und Hintergrundberichten bietet jede Ausgabe auch ausführliche Listen mit Terminen zu Auktionen, Messen und Ausstellungen. So verpassen Sie keine wichtige Veranstaltung.

Mein Fazit zu KUNST UND AUKTIONEN

Wer sich für den Kunstmarkt interessiert oder beruflich damit zu tun hat, kommt an KUNST UND AUKTIONEN eigentlich nicht vorbei. Die Zeitung analysiert und kommentiert Marktentwicklungen in allen Bereichen der Kunst, stellt Sammelgebiete vor und bietet einen Überblick über aktuelle Preise.

Damit ist die Zeitung ideal geeignet für alle Akteure des Kunstmarktes. Die vielen Hintergrundinformationen helfen dabei, Entscheidungen zu treffen und den Überblick nicht zu verlieren. Der Serviceteil mit Artikeln z.B. über Kunstrecht rundet diese Kunstmarkt-Zeitung ab. Nützlich sind auch die aktuellen Termine zu wichtigen Auktionen, Messen und Veranstaltungen.

Natürlich ist KUNST UND AUKTIONEN auch für Kunsthistoriker interessant, die einen Überblick über den Kunstmarkt erhalten wollen oder im Kunsthandel tätig sind. Dank der großen Themenvielfalt erhält der Leser alle wichtigen Informationen in kompakter Form.

Wer sich hingegen gar nicht für den Kunstmarkt interessiert, dem empfehle ich, lieber zu einer anderen Kunstzeitschrift zu greifen. Alle anderen können KUNST UND AUKTIONEN jetzt kostenlos testen und zwei Ausgaben gratis lesen:

KUNST UND AUKTIONEN jetzt gratis testen

Als Leser von kunstgeschichte.info könnt ihr euch selbst ein Bild von KUNST UND AUKTIONEN machen. Testet einfach unverbindlich zwei Ausgaben kostenlos.

Wenn du KUNST UND AUKTIONEN getestet hast oder die Kunstzeitung schon kennst, dann teile bitte deine Meinung mit uns. Hinterlasse einfach einen Kommentar.

KUNST UND AUKTIONEN Probeabo

hat Kunstgeschichte, Germanistik und Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena studiert. Er arbeitete bei der Stiftung für Konkrete Kunst und Design Ingolstadt an mehreren Ausstellungen und Publikationen mit und war als Redakteur und Kurator tätig. 2011 gründete er kunstgeschichte.info.

Diskutieren Sie mit uns

Please enter your comment!
Please enter your name here