Home Blog Termine 33. Deutscher Kunsthistorikertag – Der Wert der Kunst (24.–28.03.15)

33. Deutscher Kunsthistorikertag – Der Wert der Kunst (24.–28.03.15)

33. Deutscher Kunsthistorikertag: Wert der Kunst
Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker / www.kunsthistorikertag.de

Der Verband Deutscher Kunsthistoriker veranstaltet gemeinsam mit dem Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz vom 24.03. bis 28.03.2015 den 33. Deutschen Kunsthistorikertag. Zum Thema „Der Wert der Kunst“ findet ein umfangreiches Programm mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Foren, Führungen, Exkursionen und Abendveranstaltungen statt.

Die Frage nach dem „Wert der Kunst“ spiegelt eine Vielzahl aktueller Debatten wider, wie den „Fall Gurlitt“, den Skandal um die Kunstfälschungen des Wolfgang Beltracchi oder den Verkauf von Kunstwerken, die zum Teil mit Steuergeldern finanziert wurden. Neben ökonomischen und rechtlichen Aspekten umfasst das Thema vor allem auch die sich verändernde Wertzumessung in einer zunehmend globalisierten und kulturell vielfältigen Gesellschaft. Die Frage spielt auch eine Rolle in so wichtigen Themen unseres Faches wie den Kulturlandschaften, der höfischen Kunst oder etwa auch der Verbindung von Kunst- und Neurowissenschaften.

Die Vorträge behandeln Themen vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Kunst sowie aktuelle kulturpolitische Fragestellungen. Mehrere Podiumsdiskussionen, Foren, Ortstermine und Führungen sowie ein Workshop zum Thema „Gründen im Kunst- und Kultursektor“ nähern sich dem „Wert der Kunst“ unter verschiedensten Aspekten. Weiterhin findet die Verleihung des Deubner-Preises 2015 statt und kommerzielle Anbieter wie Verlage, Hersteller von fachspezifischer Software und zahlreiche Forschungseinrichtungen präsentieren sich auf dem Kongress. Zum Abschluss des 33. Deutschen Kunsthistorikertages werden am Samstag (28. März 2015) neun Exkursionen zu historisch bedeutsamen Orten in und um Mainz angeboten.

Der Besuch des Deutschen Kunsthistorikertags steht allen Interessierten offen. Eine vergünstigte Voranmeldung ist bis zum 27. Februar 2015 möglich. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter www.kunsthistorikertag.de.

Der Wert der Kunst
XXXIII. Deutscher Kunsthistorikertag
Universität Mainz
24.–28. März 2015

Diskutieren Sie mit uns

Please enter your comment!
Please enter your name here