Home Blog Top-Listen Die 6 besten Newsletter für Kunsthistoriker

Die 6 besten Newsletter für Kunsthistoriker

TEILEN
Newsletter zum Thema Kunstgeschichte
© berc - Fotolia.com

Für Kunsthistoriker ist nicht nur die Vergangenheit interessant – auch aktuelle Entwicklungen des Faches, des Kunstbetriebes und der zeitgenössischen Kunst gilt es zu beobachten. Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, muss man nicht unbedingt täglich die unzähligen Nachrichten- und Branchen-Portale besuchen. Aktuelle Informationen aus der Kunstwelt könnt ihr auch bequem per E-Mail erhalten und dank Smartphone und Tablet immer und überall abrufen.

Diese Newsletter wenden sich speziell an Kunsthistoriker und informieren regelmäßig über Neuigkeiten und aktuelle Trends. In alphabetischer Reihenfolge findet ihr hier die wichtigsten Newsletter, die es wirklich lohnt zu abonnieren:

1arthist.net

ArtHist ist ein internationales und nicht-kommerzielles Fachforum der Kunstgeschichte und veröffentlicht fachwissenschaftliche Beiträge aus den verschiedensten Gebieten der Kunstgeschichte. Bei ArtHist handelt es sich nicht um einen klassischen Newsletter, sondern um eine moderierte Mailing-Liste. Hier werden nur wissenschaftliche und nicht-kommerzielle Beiträge veröffentlicht: Call for Papers, Stipendien, Tagungen, Rezensionen usw.
www.arthist.net

2kulturimweb.net

Der Newsletter von kulturimweb.net informiert wöchentlich zu den zentralen Themen, Trends und Entwicklungen über Kunst und Kultur im Internet. Der Newsletter wird herausgegeben von der Pausanio Akademie und erscheint jeden Mittwoch gegen 13:00 Uhr.
www.kulturimweb.net

3kunstgeschichte.info

Auch wir betreiben einen eigener Newsletter. Alle 14 Tage verschicken wir wichtige Informationen aus der Kunstwelt kurz zusammengefasst: Nachrichten, Ausstellungen, Publikationen, Stellenangebote, Call for Papers, Videotipps und vieles mehr. Hier könnt ihr euch direkt in unseren Verteiler eintragen:

www.kunstgeschichte.info

4portalkunstgeschichte.de

Das Online-Magazin Portal Kunstgeschichte informiert rund um die Themen Kunst und Kunstgeschichte. Initiator des Projektes ist VDG Weimar (Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften). Der Newsletter erscheint zweimal im Monat und liefert Ausstellungsbesprechungen und -tipps, Buchrezensionen und aktuelle Termine.
www.portalkunstgeschichte.de

5sehepunkte.de

Die sehepunkte sind ein epochenübergreifendes, interdisziplinäres und frei zugängliches Online-Rezensionsjournal für die Geschichts- und Kunstwissenschaften. Es erscheint am 15. eines jeden Monats mit ca. 80 bis 100 Buchbesprechungen. Der kunsthistorische Teil der sehepunkte wird auch auf arthistoricum.net als „KUNSTFORM“ publiziert.
www.sehepunkte.de

6Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Das Zentralinstitut für Kunstgeschichte mit Sitz in München informiert jeweils zum Monatsanfang über wichtige Neuigkeiten (Vorträge, Ausstellungen, Tagungen uvm.). Besonders interessant ist dieser Newsletter für Kunsthistoriker in München und Umgebung.
www.zikg.eu


Welchen Newsletter könnt ihr empfehlen? Schreibt uns einen kurzen Kommentar. Wir freuen uns über jeden Hinweis.

Diskutieren Sie mit uns

Please enter your comment!
Please enter your name here